Vorbereitung auf die Erstanamnese

Sie haben einen Termin für ein erstes Gespräch bei mir. Für die Auswahl eines passenden Mittels ist es wichtig,
die Beschwerden und Eigenschaften möglichst genau zu beschreiben. Viele liegen schon länger zurück.
Nehmen Sie sich Zeit, um sich auf das Gespräch vorzubereiten.



Chamomilla


1. Beschwerden

Seit wann haben Sie die Beschwerden?
Wodurch wurden die Beschwerden ausgelöst?
Beschreiben Sie bitte genau: wo tut es Ihnen weh, zu welcher Uhrzeit, was tut Ihnen gut, wodurch wird es schlechter?
Gehen Sie sich von Kopf bis Fuß durch. Welche anderen Beschwerden haben Sie noch?
Wie lange bestehen diese Beschwerden?

2. Allgemein

Abneigungen – Verlangen (Essen)
Wie ist Ihr Schlaf?
Was macht Ihre Verdauung?
Bei Frauen: Wie ist Ihr Zyklus?

3. Gemüt

Was ist Ihnen besonders wichtig?
Wovor fürchten Sie sich?
Welche Hobbies haben Sie?
Typische Charaktereigenschaften

4.Vorgeschichte

Welche Erkrankungen hatten Sie als Kind?
Welche Erkrankungen haben/hatten Ihre Eltern/Großeltern?
Wann wurden Sie gegen was geimpft?

5. Zusätzlich bei Kindern

Wie war die Schwangerschaft?
Welches Spielverhalten zeigt Ihr Kind? 
Wie ist der Schlaf?